Angebote für betroffene Frauen

Wir bieten verschiedene Angebote für betroffene Frauen an. Wenn Sie Fragen zu den einzelnen Angeboten haben oder sich nicht sicher sind, welches Angebot für Sie das passende ist, können Sie uns gern anrufen oder eine E-Mail senden.

Folgende Angebote stehen zur Verfügung:

  1. Offene Beratungsrunden
    auf Wunsch anonym, kostenlos und ohne Voranmeldung!
    jeden Mittwoch um 18:00 Uhr und jeden 1. Dienstag im Monat um 10.00 Uhr
    mehr Infos zu den offenen Beratungsrunden >>
  2. Einzelberatung
    kostenpflichtiges Einzelgespräch nach telefonischer Voranmeldung
    mehr Infos zur Einzelberatung >>
  3. Online-/Telefon-Coaching für Betroffene
    kostenpflichtige Beratung - auch mehrfach - per Telefon oder Online-Chat
    mehr Infos zu Online-/Telefon-Coaching >>
  4. Angeleitete Gruppen
    kostenpflichtige Teilnahme von Gruppensitzungen unter Anleitung von Sozialarbeiterinnen/Pädagoginnen
    mehr Infos zu angeleiteten Gruppen und Gruppenübersicht >>

Um Ihnen einen Eindruck über unsere Arbeit zu vermitteln, lesen Sie einige Erfahrungsberichte unserer TeilnehmerInnen  - mehr  >>