Beratung über Signal-Messenger

Wie funktioniert das?

Du nutzt gerne WhatsApp? Möchtest du eine schnelle und unkomplizierte Beratung über einen ähnlichen Messenger wie WhatsApp? Dann lad dir einfach den kostenlosen Messenger "Signal" runter und los geht's: jeden Dienstag von 17.00 - 18.00 Uhr kannst du deine Fragen über Signal an uns stellen.

0151 - 58 35 88 27

Warum Signal und nicht WhatsApp?

WhatsApp gehört zu Facebook und ist eine "Datensammelkrake", d.h. WhatsApp liest deine Nachrichten nach bestimmten Stichworten aus und verkauft diese Daten weiter. Gerade beim Thema Krankheiten lohnt es sich, anonym zu bleiben und Nachrichten lieber verschlüsselt zu senden.

Signal sendet und empfängt Nachrichten verschlüsselt. So werden deine Daten wirklich vertraulich behandelt und werden nirgendwo weiter verwertet. Sogar Edward Snowden (Whistleblower) nutzt diesen Messenger.

Signal ist kostenlos und kann genau das Gleiche, was WhatsApp auch kann.

Gibt es für Android und iPhone.

Download und Infos www.whispersystems.org

Datenschutz bei der Signal-Beratung

Deine Handynummer und der komplette Chatverlauf wird nach einer Beratung sofort gelöscht, so dass bei uns keine Daten mehr von dir vorliegen. Somit sind Rückschlüsse auf deine Person nicht mehr möglich.

Termine

Jeden Dienstag, 17.00-18.00 Uhr

Beratung für Mädchen und Jungen zum Thema Essstörungen über Signal unter

0151 58 35 88 27