Langzeitberatung für Betroffene oder Eltern/Angehörige

Sie können nicht zu uns in die Beratungsstelle kommen? Kein Problem, wir beraten Sie auch gern telefonisch.

Die Langzeitberatung bieten wir sowohl betroffenen Frauen, Männern und Jugendlichen an, als auch Eltern, Angehörigen und Freunden.

Und so funktioniert die Langzeitberatung

  1. Sie schicken uns eine Mail oder rufen uns an
  2. Wir finden zusammen einen Termin.
  3. Sie überweisen den Betrag für die Beratungsreihe vor dem Gesprächstermin.
    Entweder wählen Sie das Beratungs-Paket mit 5 Terminen für 165 € (33 € je Termin)
    oder eine einmalige Beratung für 35 €

Bitte bachten Sie unsere Informationen zu Corona!

Mehr...